auf-weltreise.de

 

 

Reportagen - Bücher - DVD - Reiseberichte - Buch Fotogalerie - Fotos - Fotografie - DVD - Fineart Presse - Referenzen - Angebote - Pessemitteilung - Bücher - Fineart - Kalender - DVD - Buch Media Produkte - Dia - Referenzen - Angebote - Vorträge - Termine - Fotos - Kalender - DVD - Bücher - Fineart Reiseinformationen - Länderinformationen - Reisevorbereitung - Reiseführer Übersicht - Sitemap - Suchen - Bücher - Kalender - Bilder - Poster - DVD - Fineart   Impressum - Bildjournalist, Reisejournalist und Autor (Europa, Frankreich, Zentralasien, Russland)

  Startseite

Reisevorbereitung    Seitenende    

 

Verkehrsmittel

unterwegs mit Bus und Eisenbahn

  

DVD - Fineart Drucke

 

 

Busse und Bahnen bieten einige Vorteile. Sie sind in vielen Ländern preiswerter als bei uns. Außerdem bieten sich manchmal unerwarteten Komfort. 

mit der Transsibirischen Eisenbahn (Transsib)

unterwegs in Russland mit der Transsibirischen Eisenbahn (Transsib)

zur Reportage

 

Natürlich, es kann auch passieren, dass Sie den Innenraum mit Hühnern und Baumaterial teilen müssen oder die Sitzfläche zu eng ist. Der Bus hält nicht immer vor der ausgesuchten Unterkunft, und Sie müssen noch einen Fußmarsch vorlegen, um dann doch mitten in der Nacht vor verschlossenen Türen zu stehen. In einigen Ländern ist es gar unmöglich, einige Sehenswürdigkeiten mit dem Bus zu erreichen. Und wenn Sie dann in der Wüste bei einer Panne stundenlang festsitzen, die Nerven blank liegen, dann bietet sich Ihnen eine Gelegenheit:

 

Nirgendwo kommen Sie am ehesten mit Einheimischen und interessanten Mitreisenden in Kontakt als in einem Öffentlichen.

 

Berühmte Touristenzüge (z. Bsp. Transsibirische Eisenbahn und Orient-Express) o. ä. sollten Sie einige Monate im Voraus buchen, sie sind oft ausgebucht oder die Tickets sind vor Ort nur unter Stress zu erstehen. 

unterwegs mit dem Bus

unterwegs mit dem Bus

 

Achtung: In Großstädten dienen die Öffentlichen den Taschendieben als reichhaltige Schatztruhe. Hinweis: Fummeln Sie nicht ständig an der Stelle herum, wo sich ihr Geld befindet. Bauchtaschen dienen nicht der Sicherheit und teure Fotokoffer laden den Dieb geradezu ein. Ich habe immer die Tagesscheine in der Hosentasche und den Rest am Körper versteckt. 

 

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen      Zurück    Seitenanfang   

  Copyright © 2011  Jan Balster Alle Rechte vorbehalten. (Bildjournalist, Reisejournalist, Autor und Globetrotter)

Anzeigen

Bilder - Fotos - digitale Bildagentur - Fotografien von Jan Balster Kalender - Wandkalender - Zentralasien - Mongolei - Transsib Transsibirische Eisenbahn - Kirgisien, Kirgistan, Kirgisistan - Baikal - Goldener Ring - Moskau - Seidenstrasse