auf-weltreise.de

 

 

Reportagen - Bücher - DVD - Reiseberichte - Buch Fotogalerie - Fotos - Fotografie - DVD - Fineart Presse - Referenzen - Angebote - Pessemitteilung - Bücher - Fineart - Kalender - DVD - Buch Media Produkte - Dia - Referenzen - Angebote - Vorträge - Termine - Fotos - Kalender - DVD - Bücher - Fineart Reiseinformationen - Länderinformationen - Reisevorbereitung - Reiseführer Übersicht - Sitemap - Suchen - Bücher - Kalender - Bilder - Poster - DVD - Fineart   Impressum - Bildjournalist, Reisejournalist und Autor (Europa, Frankreich, Zentralasien, Russland)

  Startseite

Reisevorbereitung     Seitenende    

 

Verkehrsmittel

unterwegs mit dem Flugzeug

  

DVD - Fineart Drucke

 

 

mit dem Flugzeug

unterwegs mit dem Flugzeug

 

Beim Fliegen denken wir zuerst an Billigangebote oder Charterflüge.

Billigangebote sind preiswert, wie der Name verrät, aber nutzen kann sie nur derjenige, der zeitlich völlig ungebunden ist. Es ist zu überlegen, ob ein zwölfstündiger Zwischenstop lohnt, um dabei 50 Euro zu sparen? Einen Vorteil bieten sie allerdings, sie verschaffen uns einen Überblick auf welchen Preisniveau sich die Kosten bewegen, und sie bieten uns eine Diskussionsgrundlage bei der Buchung.

Charterflüge sind an bestimmte Termine gebunden, an bestimmte Abflughäfen und an eine bestimmte Reisedauer. Ein Rücktritt von der Buchung kostet erhebliche Stornogebühren. 

Ich bevorzuge verbilligte Linienflüge. Sie können den Ab- und Rückflugtermin frei wählen und unterbrechen, einen Gabelflug buchen. Ebenso halten sich die Stornogebühren in Grenzen. 

Hinweis: Der Preis eines Fluges hängt von der Fluglinie, Abflughafen, Flugstrecke, Saison, Buchungstermin, Reisedauer und davon ab, welche zusätzlichen Leistungen Sie mit dem Flug gebucht haben. Manche Veranstalter haben hierzu Sonderangebote (achten Sie hier auf Stornogebühren, sie liegen nicht selten doppelt so hoch, wie bei einem Linienflug) in ihrem Programm. 

Tipp: Flüge ab Amsterdam, Brüssel und Zürich sind oft billiger. Für Bewohner der Grenzregion von Nutzen.

unterwegs mit dem Flugzeug

unterwegs mit dem Flugzeug

 

 

Wann soll man nun buchen? Wer flexibel in der Zeit ist, der kann warten. Wer allerdings in der Hochsaison an einen Bestimmten Termin gebunden ist, der sollte ca. fünf Monate zuvor reservieren. 

 

Anreise zum Flughafen. Informieren Sie sich über Zubringerflüge, sie sind oft wesentlich günstiger, als mit der Bahn anzureisen.

 

Rückflugbestätigung. Wenn sich auf Ihrem Flugticket der Hinweis befindet, sich den Rückflug bestätigen zu lassen, sollten Sie mindestens 72 Stunden vorher beim Flughafen anrufen, wenn Sie nicht ohne Ticket dastehen wollen.   

 

Hinweis: Es ist schwer für einen Laien, sich durch diesen Dschungel zu kämpfen. Deshalb kann die Hilfe eines kompetenten Reisebüros nützlich sein. Ich selbst buche Flüge und Visum, z. Bsp. nach Russland, beim Reisebüro, die Kosten sind nicht höher, als wenn ich mich um alles selbst kümmern würde. Außerdem gestaltet sich eine spätere Reklamation komplikationsfreier. Beispielsweise ist eine Reklamation bei der Aeroflot, selbst mit fließenden Russischkenntnissen beinah aussichtslos. Bei einem Reisebüro können Sie durchaus mit Kulanz rechnen.

 

 

Zurück    Seitenanfang   

  Copyright © 2011  Jan Balster Alle Rechte vorbehalten. (Bildjournalist, Reisejournalist, Autor und Globetrotter)

Anzeigen

Bilder - Fotos - digitale Bildagentur - Fotografien von Jan Balster Kalender - Wandkalender - Zentralasien - Mongolei - Transsib Transsibirische Eisenbahn - Kirgisien, Kirgistan, Kirgisistan - Baikal - Goldener Ring - Moskau - Seidenstrasse