auf-weltreise.de

 

 

Reportagen - Bücher - DVD - Reiseberichte - Buch Fotogalerie - Fotos - Fotografie - DVD - Fineart Presse - Referenzen - Angebote - Pessemitteilung - Bücher - Fineart - Kalender - DVD - Buch Media Produkte - Dia - Referenzen - Angebote - Vorträge - Termine - Fotos - Kalender - DVD - Bücher - Fineart Reiseinformationen - Länderinformationen - Reisevorbereitung - Reiseführer Edition Eurasien - Reisecenter - Reisen - auf-weltreise-shop - Bücher - DVD - Kalender - Russland - Transsib - Transsibirische Eisenbahn Übersicht - Sitemap - Suchen - Bücher - Kalender - Bilder - Poster - DVD - Fineart Impressum - Bildjournalist, Reisejournalist und Autor (Europa, Frankreich, Zentralasien, Russland)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kalender - Wandkalender - Zentralasien - Mongolei - Transsib Transsibirische Eisenbahn - Kirgisien, Kirgistan, Kirgisistan - Baikal - Goldener Ring - Moskau - Seidenstrasse

 

Updates 2010

Newsletter - Archiv

aktuelle Updates  2009  2010   2011

  Reportagen

 

Lettland - Reisereportage - Rentner betteln wieder

Reisereportage: Lettland - im Land der Spekulanten?

Das Baltikum vom Boom in die Pleite - Die Rentner betteln wieder

Lettland hat hoch gepokert und ist tief gefallen. Das Land steht, wie das Baltikum insgesamt, kurz vor der Pleite. Reichlich unvorbereitet haben die Menschen den Boom genossen. Jetzt kommt der Kater. 

Stark gekürzte Durchschnittsrenten treiben die Ruheständler zum Betteln auf die Märkte. Die Verluste der Spekulanten werden sozialisiert. Junge Fachkräfte zieht es ins Ausland. So haben sich die Menschen den Kapitalismus nicht vorgestellt.

Reisereportage lesen

---------------------------------------------------------------------------------------------

 

Der rote Held schwitzt - Ulaanbaatar – ein Gespräch zwischen Süchbaatarplatz und Kinderpark - Mongolei

Der rote Held schwitzt

Ulaanbaatar – ein Gespräch zwischen Süchbaatarplatz und Kinderpark

Wie sich die nomadische Mongolei zu einem konsumorientierten Land verändert hat, in dem westliche Lebensart mehr zählen als die alten Tugenden. Und warum daran auch der Kult um Dschingis Khan nichts ändert...

Reportage lesen

  Bücher

 

Neues Buch: Zu Fuß von Dresden nach Dublin - zu Fuß und ohne Geld durch ein Wohlstandsland namens Europa, Deutschland umsonst, Schweiz umsonst, Frankreich umsonst, England umsonst, Irland umsonst, Europa umsonst, Banjoman from Germany, Soziologie, sozial 

Buch: "Zu Fuß von Dresden nach Dublin"

3100 Kilometer ohne Geld durch Europa

"Als Globetrotter sucht er das Authentische im Land und in den Menschen..."  (Sächsische Zeitung)

 

Neues Buch: Zu Fuß von Dresden nach Dublin - zu Fuß und ohne Geld durch ein Wohlstandsland namens Europa, Deutschland umsonst, Schweiz umsonst, Frankreich umsonst, England umsonst, Irland umsonst, Europa umsonst, Banjoman from Germany, Soziologie, sozial

Neues Buch: Zu Fuß von Dresden nach Dublin - zu Fuß und ohne Geld durch ein Wohlstandsland namens Europa, Deutschland umsonst, Schweiz umsonst, Frankreich umsonst, England umsonst, Irland umsonst, Europa umsonst, Banjoman from Germany, Soziologie, sozial

Mein Abenteuer mit Reiner Meutsch

RPR 1 Rheinland - Pfälzische Rundfunk GmbH & Co KG - Radiointerview mit Jan Balster vom 24. August 2008

 

"Dein Buch Zu Fuss von Dresden nach Dublin kann man nur wärmstens empfehlen..." Reiner Meutsch (RPR 1)

Vorschau RPR1:

Zu Fuß von Dresden nach Dublin - Jan Balster marschierte 3100 Kilometer ohne Geld durch Europa. Angewiesen auf seine Füße und 20 Kilogramm Gepäck auf dem Rücken schlug sich der Globetrotter von Coswig über die Schweiz, Frankreich, England bis nach Irland durch. In den Ferien einmal "Landstreicher" sein war Balsters Motivation, auf Bares zu verzichten. Unterwegs erlebte er Abenteuer, Entbehrungen und viele hilfsbereite Menschen.

Interview hören

---------------------------------------------------------------------------------------------

Neues Buch: Zu Fuß von Dresden nach Dublin - zu Fuß und ohne Geld durch ein Wohlstandsland namens Europa, Deutschland umsonst, Schweiz umsonst, Frankreich umsonst, England umsonst, Irland umsonst, Europa umsonst, Banjoman from Germany, Soziologie, sozial

Zu Fuß von Dresden nach Dublin

3100 Kilometer ohne Geld durch Europa

 

Der Mann widerlegt zwei Thesen. Erstens, dass man die Taschen voller Geld haben müsse, um die Welt zu sehen. Und zweitens, dass es Abenteuer nur noch in der Arktis oder in Afrika zu erleben gebe. Nein, man kann sie auch im Alten Europa bestehen.

Jan Balster bestätigt aber zugleich auch die These, dass Weltanschauung dadurch entsteht, dass man sich die Welt anschaut und mit Menschen spricht.

Der Mann aus Coswig bei Dresden ist quer durch Westeuropa marschiert. Er traf auf Deutsche, Schweizer, Franzosen, Briten und Iren. Er nächtigte im Straßengraben und auf Campingplätzen, in Obdachlosenasylen und in Jugendherbergen, in Scheunen und in Garagen. Er lebte vom Banjo-Spielen und vom Betteln, er verdiente sich Geld als Fahrradkurier in London und bei Gelegenheitsarbeiten. Er traf auf Hilfe und harte Zurückweisung, auf Zustimmung und auf Ablehnung.

Balster hat alles aufgeschrieben. Ohne Kommentar. Und zeigt, wie nah sich Menschen auf unserem Kontinent sind - und wie fern. Jan Balster kam klüger nach Hause, als er es zuvor war. Der Leser ist es nach der Lektüre auch.

(Buchbeschreibung des Verlages)

Leseprobe    Inhalt    Reportage lesen    Teil 2    Teil 3    Teil 4    Teil 5    zum Buch

 

  Reisen

 

Reisevorbereitung - Checkliste Reisegepäck - mit Bus oder Bahn, als Tramp oder zum Wandern

Reisevorbereitung - Checkliste Reisegepäck

mit Bus oder Bahn, als Tramp oder zum Wandern

Die Reise steht bevor. Was soll man mitnehmen? Schnell werden die Koffer gefüllt. Oh Schreck, das ist alles viel zu schwer. Und das Maximalgewicht für die Flugreise ist längst überschritten. Was tun?

Und endlich im Urlaub liegen wir am Stand, die Sonne brennt, die Mücken stechen. Da fällt uns ein, dass wir die Sonnencreme vergessen haben. Eine stressfreie Reise beginnt mit einer Checkliste. Abhaken, einpacken und fertig...

Wissenswertes lesen

  Wissenswertes

 

Reisevorbereitung - Checkliste Informationen - Informationequellen

Reisevorbereitung - Informationsquellen

Reiseführer, Zeitschriften, Fremdenverkehrsamt, Reisebüro, Internet, Landeskenner, Landkarten

Die Reise steht bevor. Die Richtung steht fest. Doch wo finde ich Informationen über mein Zielgebiet? Wie und woher beschaffe ich mir meine Reiseinformationen? Welche Möglichkeiten hat der Reisende? 

Reiseführer, Zeitschriften, Fremdenverkehrsamt, Reisebüro, Internet, Landeskenner, Landkarten

Wissenswertes lesen

---------------------------------------------------------------------------------------------

Wissenswertes: Buddhismus - Südostasien

Wissenswertes: Buddhismus

Teil 7: Buddhismus in Südostasien

Südostasien teilte sich im ersten Jahrtausend unserer Zeitrechnung in viele kleine Fürstentümer auf. Nach und nach schlossen sie lockere Bündnisse miteinander, woraus aus einigen wieder zentralregierte Reiche entstanden...

Eine Einführung - Daten - Glossar von A bis Z - Entstehung des Buddhismus

 

Im Glossar nachlesen

 

  Kalender 2011

 

"Russland . Goldener Ring 2011" - Russland 2011 - Städte und Landschaften - Kalender - 28 x 42 cm, Moskau, Wladimir, Nerl, Wolga, Uglitsch, Kirchen, Glaube, orthodox"Russland 2011 - Baikal Region" - Russland Baikalsee 2011 - Kalender - 28 x 42 cm, Dazan, Ivolginsk, Foto, Natur, Landschaft, Fineart, Buddhismus, Lamaismus, Fotografie, Bilder, schwarz-weiß, glauben, ruhig, entspannen, Stille, Wetter, farbenfroh, Wasser, Sibirien"Mongolei 2011" - Kalender - 28 x 42 cm, Mongolei, Zentralasien, Asien, Buddhismus

Neue Kalender

Kalender - 28 x 42 cm

Umfang: 26 Seiten

13 Fotografien

farbig und schwarz-weiß

Mongolei 2011: 

Ein Inbegriff der Freiheit. Unberührte Natur abseits jeder Hast, Ruhe und Gelassenheit, das verspricht die Mongolei. Sie ist lebendig in ihrer Einfachheit, fasziniert durch ihre Kontraste zwischen Tradition und Moderne. Während der Norden atemberaubende Berglandschaften und frische Weiden zeigt, birgt der Süden Steppe, bizarre Felsformationen und die Wüste Gobi. So erliegt der Betrachter einer Faszination hervorragender Fotografien, die optimal in Szene gesetzt sind...

Informationen zum Kalender

 

Russland - Moskau - Goldene Ring 2011: 

Der Landstrich der Macht. Seit jeher ziehen die mächtigen Kirchen des "Goldenen Rings" den Reisenden in seinen Bann. Die altrussische Baukunst spiegelt die wechselhafte Vergangenheit Russlands wieder. Sie prägt nicht nur die Hauptstadt Moskau, sondern auch zahlreiche Städte entlang der Wolga...

Informationen zum Kalender

 

Russland - Baikalregion 2011: 

Eine schöne Landschaft bezaubert, Sibirien, ein geheimnisvolles und unbekanntes Land zugleich. Längst ist die Baikalregion für viele Menschen kein weißer Fleck auf der Landkarte mehr. Das Herz Sibiriens, der Baikalsee rückt immer mehr in den Vordergrund unserer Aufmerksamkeit. Wir verbinden ihn mit Freiheit und eisiger Kälte. Doch er hat mehr zu bieten, nicht nur im Winter – wilde Natur, liebenswerte Menschen und leidenschaftliche Religionen. Werfen wir einen Blick auf die anderen Jahreszeiten oberhalb des Gefrierpunktes, wenn der Baikal seine Blüte zeigt.

 

Informationen zum Kalender 

 

 

 

"Seidenstrasse 2011" - Zentralasien 2011 - Städte und Landschaften - Kalender - 28 x 42 cm, Zentralasien, Hochland, 1001 Nacht, Märchen, Usbekistan, China, Kirgisien, Kirgistan, Kirgisistan, Burana, Samarkand, Buchara, Osch"Kirgisien 2011" - Kirgisistan, Kirgisien, Kirgistan 2011 - Kalender - 28 x 42 cm, Seidenstrasse, Nomaden, Stille, Tasch Rabat, Bischkek, Reiter, reiten, Kinder, Berge, Tien Schan Gebirge"Russland 2011" - Russland 2011 - Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn - Kalender - 28 x 42 cm, Moskau, Ivolginsk, Wladivostok, Chabarowsk, Zug

Kalender 2011

Russland, Baikal, Mongolei, Kirgisien und Seidenstrasse

Russland – Städte und Landschaften entlang der Transsibirischen Eisenbahn 2011: 

Was für eine Reise, was für eine Sehnsucht, die legendäre Transsibirische Eisenbahn. Die längste Eisenbahnstrecke der Welt. Ein Lebenstraum geht in Erfüllung. Die weite des Landes, die russische Seele. Eine Reise durch acht Zeitzonen entlang der klassischen Route der Transsib, von Moskau über das Kloster von Ivolginsk, den Baikalsee, dem heiligen Meer der Russen nach Wladiwostok, 9258 Kilometer...

Informationen zum Kalender

 

Seidenstrasse 2011: 

Namen aus Tausendundeiner Nacht - Samarkand und Buchara, grandiose Architektur einer jahrhundertealten Geschichte. Ein Streifzug durch die nördlichen Länder Zentralasiens zwischen Usbekistan nach China...

Informationen zum Kalender

Kirgisien - Kirgistan - Kirgisistan 2011: 

Ein Land in Zentralasien, am Fuße des mächtigen Tien Shan Gebirges gelegen: Kirgisien, eines der am wenigsten besuchten Staaten unserer Erde. Unberührte Natur erstreckt sich über Täler und Berge, sympathisch winkt die Hauptstadt Bischkek und nahezu phantastisch erhebt sich das Meer der Kirgisien, der Issyk – Kul – See im Hochland. Ergreifend gefällt der Wochenmarkt von Osch, rastlos verzaubert die legendäre Seidenstraße  und geschichtsträchtig wirkt die Karawanserei von Tasch-Rabat. So zeigt sich uns Kirgisien, als ein Landstrich zwischen atemberaubender Natur und herzlichen Menschen...

 

Informationen zum Kalender 

 

  Fotografie

 

Reisefotografie - Digital - Archivierung - archivieren - Archiv - Foto - Bilder - Fotografie

 

Fotoausrüstung und Reisefotografie

Archivieren von digitalem Material (Teil 1)

Irgendwann ist jeder Speicher voll und oft ist es die Speicherkarte unserer Kamera, wenn sich die schönsten Momente für Aufnahmen ergeben. Was nun? Wohin mit den gesamten Daten? Wie sachgerecht und für lange Zeit haltbar speichern und lagern? Während wir bei der Archivierung von Dias, Negativen oder Papierabzügen noch ganze Anbauwände bereitstellen mussten, genügen uns bei der digitalen Speicherung nur wenige Schuhkartons. Die neuen Medien machen es möglich. Und schon taucht die Frage auf: Welches ist das richtige Medium und welches benutzt man für welchen Zweck...

Ratgeber lesen

---------------------------------------------------------------------------------------------

Reisefotografie - Winter - Schnee - Winterfotografie - Dia - Dias - Foto - Bilder - Fotografie

 

Fotoausrüstung und Reisefotografie

fotografieren im Winter

Die weiße Pracht lässt unsere Umgebung, die Dächer, Strassen und Platze, die Hügel, Bäume und Wälder sauber, klar und glücklich erscheinen. Der Winter reizt mit einer völlig einzigartigen Wetterstimmung. Eine Jahreszeit, welche in vielen Gegenden Mitteleuropas nichts selbstverständliches mehr ist. Wo finden wir dennoch Motive mit Schnee, Sonne und blauem Himmel? Und wie fangen wir deren Stimmungen ein?

Ratgeber lesen

Veröffentlichungen

Neues Buch: Zu Fuß von Dresden nach Dublin

"Zu Fuß von Dresden nach Dublin" - 

edition ost Verlag / Verlag am Park

zum Buch

Transsib / Russland

auf DVD

7,95 Euro

DVD Russland Information

Informationen zur DVD Russland

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Aktualisierungen

 

aktuelle Updates  2009  2010   2011

 

Seitenanfang   

  Copyright © 2011  Jan Balster Alle Rechte vorbehalten. (Bildjournalist, Reisejournalist, Autor und Globetrotter)

Anzeigen

Bilder - Fotos - digitale Bildagentur - Fotografien von Jan Balster Kalender - Wandkalender - Zentralasien - Mongolei - Transsib Transsibirische Eisenbahn - Kirgisien, Kirgistan, Kirgisistan - Baikal - Goldener Ring - Moskau - Seidenstrasse