auf-weltreise.de

 

 

Reportagen - Bücher - DVD - Reiseberichte - Buch Fotogalerie - Fotos - Fotografie - DVD - Fineart Presse - Referenzen - Angebote - Pessemitteilung - Bücher - Fineart - Kalender - DVD - Buch Media Produkte - Dia - Referenzen - Angebote - Vorträge - Termine - Fotos - Kalender - DVD - Bücher - Fineart Reiseinformationen - Länderinformationen - Reisevorbereitung - Reiseführer Übersicht - Sitemap - Suchen - Bücher - Kalender - Bilder - Poster - DVD - Fineart   Impressum - Bildjournalist, Reisejournalist und Autor (Europa, Frankreich, Zentralasien, Russland)

  Startseite     shop

zurück    Seitenende   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pressespiegel - Rezensionen

 

Meißner Tageblatt, 18. Mai 2000:

 

»Zu Fuß durch Europa

 

Seit dem 28. April kann man im Coswiger Museum Karrasburg eine bemerkenswerte Ausstellung von Fotografien des Coswigers Jan Balster besuchen. Der in Meißen gebürtige Buchbinder und Buchhändler unternahm zahlreiche Reisen ins Ausland, was an sich nichts Außergewöhnliches ist. Außergewöhnlich war freilich sein Fortbewegungsmittel: die Füße. Vom 26. Juni bis 10. September 1998 legte er 3100 km zu Fuß zwischen Coswig und Doolin an der irischen Atlantikküste zurück. 

 

"Ich folgte dem 'Weg der Schweiz', überquerte den Furkapass, durchzog das Wallieser Tal und blickte zum Montblanc, marschierte entlang der Rhone zum Mittelmeer und von da zurück in Richtung Paris über das reiz voll hüglige Central Massiv, setzte von Calais nach Dover über, arbeitete in London als Tellerwäscher und Fahrradkurier, schlug mich weiter nach Wales durch, bis ich mein Ziel erreichte," schrieb Jan Balster über seine große Tour auf der er fast kein Geld brauchte, bei der die Straße sein Quartier war und Hunger und Entbehrung  ebenso Abenteuer gehörten wie "einzigartigen Begegnungen mit Menschen, die reich waren, ohne einen Pfennig in der Tasche zu haben".

 

Museumsleiterin Evilis Baumann ließ von einigen seiner farbenprächtigen Dias großformatige Bildabzüge anfertigen, sorgte nach Hinweisen des Weltenwanderers für informative Texte und gestaltete so eine sehenswerte Ausstellung, die Jan Balster am Abend des 28. April unter anderem mit Banjo-Klängen eröffnete...«

 

H. Kühl

 

zu Fuß durch Europa - Meißner Tageblatt

 

RSS 2.0

kostenlosen 

Newsletter

bitte hier anmelden

 

Veröffentlichungen

 

Neues Buch: Zu Fuß von Dresden nach Dublin

"Zu Fuß von Dresden nach Dublin" - 

edition ost Verlag / Verlag am Park

zum Buch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenanfang    

  Copyright © 2004  Jan Balster Alle Rechte vorbehalten.